News

Walkin-Zeiten ändern sich

von Rapp Jennifer am 24.10.2020

Es ist Herbst! Achtung, die Walkinzeiten ändern sich:

Nach der Zeitumstellung am 24. Oktober laufen wir ab 29. Oktober um 16:15 Uhr los.



Mama Workout

von Rapp Jennifer am 24.10.2020

Postnatales Fitnesstraining für Mütter Level 1 – Kurs-Start am 2. November 2020

Rückbildung und Wiedereinstieg in den Sport

Dieser Kurs ist für alle Mamis, die endlich wieder mal was für sich tun wollen! im Vordergrund steht Dein eigener Körper. Du hast vielleicht noch Probleme mit Deinem Beckenboden, leidest an Rücken- und Nackenschmerzen und möchtest wieder einen strafen Bauch? Dann bist du hier genau richtig! diese Themen behandeln wir theoretisch und praktisch in unserem MamaWorkout Level 1 – Postnatales Fitnesstraining. Kurs mit oder ohne Baby.

Der Fokus liegt auf dem Beckenboden und der Körpermitte – denn eine gut trainierte Körpermitte (Beckenboden und Muskelkorsett) führt zu einer schmalen Taille und zu einem flachen Bauch.

Montags, 17:30-18:30 Uhr im Vereinszimmer des TSV Ötisheim in der Maulbronnerstraße 82

Kursgebühren: TSV-Mitglieder 50 Euro, Nicht-Mitglieder 70 Euro

Der Kurs findet 8 Wochen lang statt.

Mitzubringen sind: Matte, was zu Trinken und Spaß (Pullover/ Handtuch) Bitte in Sportkleidung kommen.

Kursleitung: Irina Kuhn (Trainerin für Postnatales Fitnesstraining)

Teilnehmerzahl: Max. 10 Teilnehmer

Anmeldung und Fragen an irve86@gmx.de oder 01716473922



Neue Doppelspitze beim TSV Ötisheim

von Rapp Jennifer am 23.09.2020

Manfred Schulz langjähriger 1. Vorstand und Achim Häge bisheriger 2. Vorstand bilden ab sofort die Neue Doppelspitze des TSV Ötisheim.

Knapp 40 Vereinsmitglieder fanden am Freitag, 18.09.2020, den Weg auf das Sportgelände des TSV Ötisheim, zur jährlichen Generalversammlung.  Aufgrund von Corona fand die Versammlung unter Einhaltung des Hygienekonzeptes und Einhaltung des Sicherheitsabstandes im Freien statt. Nach der Begrüßung durch Manfred Schulz und Gedenken der verstorbenen Ehrenmitglieder, folgte der Bericht der Vorstandschaft.  Die Clubhaussanierung mit einem neuen großen Vereinszimmer und neuen Umkleiden ist abgeschlossen. Für das nächste Jahr steht die Erneuerung der Heizungsanlage an.  Der seit einem Jahr eingeführte  Jungendvorstand gestaltet aktiv die Vereinsarbeit mit. Unter anderem werden nach Konzepten gesucht, den TSV noch attraktiver zu machen. Auch die Ausarbeitung des Hygienekonzeptes in Zusammenarbeit mit der Gemeinde zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebes wurde vom Jugendvorstand organisiert.

Bei den Wahlen wurde  Achim Häge für 1 Jahr als zusätzlicher 1. Vorstand gewählt. Manfred Schulz und Achim Häge bilden somit die Doppelspitze des TSV Ötisheim. Das Amt der  Schriftführerin übernimmt Selina Nicko und Neuer 2. Vorstand wird Thomas Schäuble

1 Vorstand Manfred Schulz + Achim Häge

2 VorstandThomas Schäuble

Hauptkassier Thorsten Heugel

Schriftführerin Selina Nicko

In der zurückliegenden Pandemiezeit hat sich der TSV auch sozial stark eingebracht. Mit zwei Video Challenges (Faustball und Fußball), sowie einer TSV Foto-Collage blieb man immer in Kontakt mit den Mitgliedern. Man organisierte einen Lieferservice mit den Restaurants Krone und Sternenschanz in Ötisheim. Auch unterstützte man den Einkaufsservice der Gemeinde mit div. Arbeiten für bedürftige Menschen in Ötisheim. Auch wurden Mund/Nasenschutzmasken in Handarbeit hergestellt und der Gemeinde für die örtlichen Pflegebereiche übergeben.

Für die zurückliegende Unterstützung des TSV Ötisheim bedankt sich der Vorstand recht herzlich bei  allen Ehrenamtlichen, allen Vereinsmitgliedern, der Verwaltung, dem Gemeinderat und Herrn Bürgermeister Henle, der der Versammlung persönlich beiwohnte.



Generalversammlung

von Rapp Jennifer am 16.09.2020


Wiederaufnahme Kinderturnen

von Rapp Jennifer am 03.09.2020

Durch neue Vorgaben der Gemeinde Ötisheim kann das Kinderturnen nach der Sommerpause montags ab 14. September 2020 nur unter bestimmten Rahmenbedingungen stattfinden. Da sich gleichzeitig nur zwanzig Personen in der Sporthalle aufhalten dürfen, kann jeweils nur eine Turngruppe in die Sporthalle.

Das Eltern-Kind-Turnen (2-4 Jahre) und das Vorschulturnen (4-6 Jahre) von 1700 Uhr bis 1800 Uhr findet daher im wöchentlichen Wechsel statt. Ein genauer Terminplan wird dazu noch bekannt gegeben. Anschließend findet von 1800Uhr bis 1900 Uhr das Kinderturnen (1.-4. Klasse) statt.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl müssen die Kinder unter der E-Mail-Adresse jenni.he@outlook.de angemeldet werden. Anzugeben ist dabei Name, Handynummer und Geburtsdatum des teilnehmenden Kindes. Die Anmeldung der ersten zwanzig Kinder pro Turngruppe ist verbindlich für den Zeitraum bis zu den Herbstferien ab dem 26. Oktober 2020.

Es muss beachtet werden, dass alle teilnehmenden Kinder und Eltern bereits umgezogen zur Sporthalle kommen, so dass nur Sportschuhe angezogen werden müssen, da die Umkleidekabinen gesperrt sind und größere Ansammlungen am Eingangsbereich vermieden werden sollen. Beim Eltern-Kind-Turnen gilt zusätzlich, dass nur das teilnehmende Kind mit einer erwachsenen Person die Sporthalle betreten darf. Beim Vorschul- und Kinderturnen dürfen nur die teilnehmenden Kinder in die Sporthalle.

Wir freuen uns, trotz dieser Begebenheiten, wieder auf ein abwechslungsreiches Sportprogramm, bei dem die Kinder den eigenen Bewegungsdrang ausleben und ihre Motorik, Fitness, Ausdauer und Geschicklichkeit schulen können.

Wir freuen uns auf euch!