News: Informationen zum Trainingsbetrieb
15.05.2020 | Autor: Jenni Herbst

Die neue Landesverordnung Baden-Württembergs erlaubt die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs, allerdings unter Auflagen.

Wir, die Vorstandschaft vom TSV Ötisheim, haben uns jedoch einstimmig in einer Sitzung dafür entschieden, den Trainingsbetrieb in unserem Verein zunächst NICHT voreilig wieder aufzunehmen. Das bedeutet, dass unser Vereinsgelände schweren Herzens auch nach wie vor geschlossen bleibt.

Diese Entscheidung wurde lang und gründlich diskutiert, sowie alle Eventualitäten und Risiken berücksichtigt. Wir sind uns einig, dass wir aktuell, hinsichtlich unserer Vereinsgröße mit vier Abteilungen, nicht allen Maßnahmen und Richtlinien gerecht werden können. Die neuen Vorgaben bringen einen sehr hohen Organisationsaufwand mit sich und zusätzlich  scheinen diese auch mit erhöhten Kosten verbunden zu sein.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die nächsten zwei Wochen abzuwarten und uns am 02.06.2020 nochmals zu einer weiteren Besprechung zusammen zu finden. Bis dahin versucht jeder Einzelne von uns, sich bestmöglich zu informieren, potenzielle Pläne zu erstellen und verschiedene Szenarien abzuwägen.

Wir wissen natürlich, dass sich viele nach einer Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs sehnen und es auch kaum erwarten können. Die Veröffentlichung der neuen Regularien hat hier vermutlich bei einigen eine falsche Erwartungshaltung hervorgerufen, die wir zwar  nachvollziehen und verstehen können, aber die leider nicht die vielen Risiken und beiläufigen  Rahmenbedingungen beleuchtet, welchen wir als Vereinsverantwortliche ausgesetzt sind. Uns  liegt das Wohl aller Mitglieder am Herzen und daher müssen wir in unserer Position die  Verantwortung gegenüber diesen an erster Stelle setzen. Selbstverständlich sind auch wir  gewillt, so schnell wie möglich wieder einen „normalen Vereinsalltag“ zu erreichen,  allerdings liegt das nicht alles in unserer Entscheidungsgewalt. Wir bitten um Verständnis!

Die Vorstandschaft

TSV Ötisheim