News: Inline-Hockey TSV Ötisheim
24.04.2019 | Autor: Jenni Herbst

Die Inline Gruppe von Leo Tvardik wächst stetig. Vor einigen Jahren begann alles mit ca. 10 Fahrern. Inzwischen gibt es drei Gruppen (Anfänger, Fortgeschrittene und Profis) die Leo wöchentlich am Montag und Dienstrag trainiert. In den Sommermonaten gibt es neben Hallentraining auch noch spezielles Brems- und Ausdauertraining, das die Fahrer bei diversen Wettkämpfen anwenden müssen. Die meisten Fahrer der Profi-Gruppe haben inzwischen schon schöne Erfolge bei verschiedenen Rennen erzielt und Pokale sowie Urkunden mit nach Hause gebracht

Aizemer Blättle 18.04.19